Thursday, December 23, 2010

We're the Groove Sharks!

Hey Leute,

Erstmal ein ganz großes Sorry dass ich so wenig von mir hören lasse.
Die unglaubliche Tatsache dass dieser Blog schon 60 (!) Leser hat, obwohl hier absolut GAR NICHTS SPANNENDES passiert, ist einfach nur fantastisch! Gleichzeitig fühle ich mich natürlich auch verpflichtet euch auch unter- und auf dem laufenden zu halten!
(Ein Dankeschön an euch wird es zu diesem Zwecke natürlich auch bald geben...)

Aber viel zu erzählen gibt es eigentlich eh nicht, außer dass der Vorweihnachtliche Stress mir einiges abverlangt...
Seit Dienstag bin ich jetzt krank, mit äußerst ekelhaftem Husten.

Kranke Krähe ist Krank... mit schön fetten Augenringen.

Kennt ihr das, wenn der Husten sehr weit oben sitzt, nicht in den Lungen oder den Bronchien oder so, sondern einfach nur in der Kehle asozialst wehtut? Und jedesmal wenn man husten muss, ist es keine schleimlösende Erleichterung, sondern man hat das Gefühl gleich kommt einem die Galle hoch?!

Widerlich, einfach nur widerlich. Und nicht mal 2L Lindenblütentee mit unglaublich viel Ingwer haben bisher was geholfen <.<
Tee mit Ingwer & Honig ist übrigens super angenehm wenn man Halsschmerzen hat... beruhigt den Hals :) aber gegen meinen Husten ist bisher noch kein Kraut gewachsen... wüärg.

Gleichzeitig bin ich aber trotzdem unterwegs, weil momentan zwei Freunde vom Hai & mir aus Deutschland auf Besuch sind!
Um kurz die Hintergrundgeschichte zu erzählen - wir kennen uns nun schon seit ca 3 Jahren über World of Warcraft, als ich zu spielen begonnen hab kam ich in die Gilde von meinem Freund, und im Sommer als ich 17 war haben wir verdammt viel gemeinsam geraidet :) Ein Jahr später hatten wir unser erstes "Gildetreffen" wo wir (Hai, unsere beiden Mitbewohner die damals auch in der Gilde waren und ich) in die Pfalz gefahren sind und uns tagelang von Gegrilltem ernährt. Danach haben viele Leute aufgehört zu spielen oder sind zu einer anderen Gilde... der Kontakt ist aber nie so ganz abgebrochen :) Mit 3 von den Jungs waren Hai & ich im Sommer in Tschechien campen, und 2 davon sind momentan also bei uns zu Besuch...

Anfang der Woche hat der Hai ihnen ein bisschen die Stadt gezeigt, weil ich ja noch in Krems war... und gestern haben wir dann alle gemeinsam was unternommen. Wir sind zum Haus des Meeres in Wien gegangen X3 (erstmal musste natürlich ein Kilo Make-Up ran damit ich nicht wie die wandelnde Leiche aussehe die ich eigentlich bin *lol*)
Ich liebe das Haus des Meeres. Der Aquazoo ist in einem ehemaligen Flak-Turm untergebracht, und beherbergt außer Meerestieren, in zwei kleine "Tropenhäusern" noch Affen und zig Vogelarten, Schlangen, Insekten...
Obwohl es schon zieeemlich spät und duster war hab ich ein paar Fotos machen können die ich euch natürlich nicht vorenthalten.

Gleich beim Eingang gibt es ein Becken mit Kois, die man streicheln kann X3 habt ihr schon mal einen fisch gestreichelt? Es fühlt sich unglaublich weich & samtig an! Die Kois sind echt niedlich und waren sehr zutraulich... als ich im April schon mal dort war waren sie viel schüchterner!

Kois!

Des weiteren gab es auch riesige, wunderschöne Schlangen. Allein die Größe der Tiere war schon imposant. Aber wie schön ihre Schuppen geglänzt haben! Diese hier haben wirklich in allen Regenbogenfarben geschillert:


Die wohl verrücktesten Viecher im Haus des Meeres sind diese sogenannten Röhrenaale. Diese vergraben sich im Sand und nur der Kopf guckt ein Stück weit heraus. Zum Größenvergleich: sie sind ca einen halben Zentimeter dick. Allerdings können sie bis zu 40cm lang werden!


Röhrenaale überall o_O

Hier noch ein relativ gutes Foto von einem kleinen Rochen:

Wie macht der Rochen? *roch roch*
Aber das Highlight überhaupt ist ja für mich das Bambus-Hai-Baby-Becken! Diesmal waren nur zwei Eier darin, aber dafür einige Bambushai.Babies.
Schon mal ein Hai-Ei gesehen?


Diese Dinger sind ca 7-10cm groß, und wenn man genau hinsieht erkennt man darin gegen's Licht die Silhouette des Baby-Hais. Dieser hier hat sich sogar hin und wieder bewegt ._. Schwerst faszinierend X3

Apropos Haie: Mein Plüsch-Hai (der kleine, nicht der große der ja in Krems ist) stammt übrigens auch von dort. Habe ihn im April bei unserem letzten Besuch geschenkt bekommen :) Und sie haben sie immer noch:

Jeder sieht ein bisschen anders aus. Kleine koreanische Kinderhände arbeiten offenbar nicht so exakt wie automatisierte Nähmaschinen XD

Als ich das gesehen hab war ich ziemlich schockiert. Ich konnte mich gar nicht erinnern, das mein Hai mal sooo flauschig war! Meiner sieht nämlich mittlerweilse so aus:

Der Groove Shark, wie sein neuer Spitzname lautet, ist wohl schon ziemlich tot-geliebt XD

Alles in Allem bin ich sehr sehr froh dass ich nicht noch kränker bin, sonst hätte ich den super awesome Besuch im Haus des Meeres nämlich verpasst! Ich bin hart am Überlegen mir eine Jahreskarte zu besorgen *lach*

Später hatten wir noch ne Lebkuchen-Party bei uns zu Hause.

Lebkuchen ♥


Wie ihr seht ist nicht sehr viel passiert in letzter Zeit!
Mittlerweile habe ich auch schon (fast) alle Weihnachtsgeschenke besorgt (zumindest die, die ich am 24. und 25. brauche *lol*)  Jetzt muss ich nur noch gesund werden und Weihnachten kann kommen XD

5 comments:

  1. guuute besserung!
    vllt schaust du ja mal auf meinem blog vorbei und schaust dir meine hart gedrehte und hochgeladene verlosung an xD
    könnte dich evtl aufheitern special guest ist übrigens meine katze :)

    ReplyDelete
  2. Von mir auch gute Besserung!

    Und der Pläschhai is trotzdem süß. Und der einzig Wahre ;)

    ReplyDelete
  3. Awww, ich finde so Aquarien auch total toll^^

    Und den Husten kenne ich auch, hab ich mämlich seit gestern auch -.-' Aber momentan ist ja jeder krank! Ich wünsche dir jedenfalls Gute Besserung!^^

    ReplyDelete
  4. tot-geliebt ist ein sehr süßes Adjektiv
    um seinen Zustand zu beschreiben ^^'

    ReplyDelete
  5. gute besserung wünsch ich dir...^^ und is doch ganz interessant dein blog haha mfg jonny

    ReplyDelete

Want to comment?
If you have no google+ account, you can use Open ID (for example with an URL of your twitter, homepage etc.)
Anonymous commenting is disabled, but feel free to contact me via ask.fm if you have no means of commenting here :)