Wednesday, January 12, 2011

Nachtrag: Silvester + Urlaubsfotos :D

Aaaaahoi allerseits!


Ich bin euch ja noch meinen Urlaubsbericht schuldig, und den will ich nun endlich "nachreichen" ^-^ Die erste Jännerwoche verbrachte ich mit meinen Eltern und meinem Freund nämlich im schönen Irdning im Ennstal zum skifahren beziehungsweise snowboarden. Wer sich fragt wo das ist:


Und wer sich fragt, wie es dort aussieht, der möge weiterlesen! :D

Silvester haben der Hai und ich mit Freunden verbracht. Weil auf zahlreichen anderen Blogs schon tausende tolle Silvester-Raketen-Fotos zu sehen waren, die x-mal besser sind als alles was meine Schrottkamera zustandebrachte, hier nur ein symbolisches Foto das euch sagen soll: "Wir hatten eine Menge Spaß und Feuerwerk gab's auch!" :D

 Das tolle an der Location war, dass das Haus an einem kleinen Berghang lag, und man so rundum sehr viele schöne private Feuerwerke sehen konnte ^-^v

Am 1. Jänner sind wir einigermaßen früh aufgestanden, haben fertig gepackt und sind dann die rund 300km von Wien nach Irdning in meinem neuen Auto gefahren. Dass es sich gut fährt auf der Autobahn wusste ich ja vorher schon, aber der Komfort durch die bessere Heizung, das Radio, und den leiseren Motor im Vergleich zu meinem alten Auto waren einfach ein wahrer Genuß ♥

An den ersten zwei Tagen war das Wetter eher bescheiden. Kalt war es sowieso ständig, Temperaturen um die -10°C waren ganz normal, und nur der klassische Zwiebellook half dagegen an. Vor Allem weil es durchaus vorkam, dass die Temperaturen tagsüber auf 0°C hochkletterten, und man ein paar Schichten loswerden musste, um beim fahren nicht regelrecht zu schwitzen ^^

Aber am dritten Tag war uns endlich Sonnenschein beschert! Zum ersten Mal seit unseer Anfkunft konnten wir auch endlich die grandiose Aussicht vom Fenster der Ferienwohnung genießen :D

Der Berg heißt "Grimming", und es gibt einen Sprichwort über ihn. "Hat der Grimming einen Hut, wird das Wetter wieder gut". Der Spruch spielt darauf an, dass sich oft um den Gipfel des Berges herum ein dickes Wolkenband legt, wenn das Wetter schlecht ist... und bald darauf die Wolken sich meist ganz auflösen!

An diesem schönen Sonnentag hatte es zwar leider Morgens -20°C o.O dennoch machten wir uns auf den Weg ein uns bis dato unbekanntes Skigebeit zu erkunden, den (und jetzt bitte einmal laut lachen) Loser. Jaaa so heißt der Berg wirklich XDD

Das Plateau auf das die Lifte führen ist übersät von Kartschächten und Dolinen.  Das sind diese Vertiefungen die man auf dem Foto im Schnee sieht:

(man sieht den Schatten vom Sessellift, yeeeey! XD)

Dolinen können echt gefährlich werden, gerade weil sie unter der Schneedecke kaum zu erkennen sind. Da fand ich es schon ziemlich reckless dass einige Leute da durch den tiefen Schnee gefahren sind ._.
Wahrscheinlich wussten die nicht was Dolinen sind. Also ich würd mich das nicht trauen, durch so ein "Mienenfeld" zu fahren :'D

Aber gut, ist ja nicht mein Problem v_v
Jedenfalls haben wir das Wetter total genossen, weil es gegen Nachmittag auch etwas wärmer wurde X3

 Panoraamaaa!

 Der Loser-Gipfel! XD

Das schöne Wetter wurde für ein wenig Cam-Whoring am Parkplatz genutzt, yey!

Uhhh yeah!

Zum Nachmittagsessen (es war so gegen 16:00 und qualifizierte sich damit leider noch nicht so ganz für ein "Abendessen" XD) trafen wir uns mit bekannten meiner Eltern auf der nahe gelegenen Blaa-Alm.

Ja. Irgendwie haben die Locations dort schon witzige Namen. Loser. Blaa-Alm. Blablaaaa! XD

Der Tag war wirklich wunderschön, und der Weg zu der Alm führte durch den Wald! Überall lag Schnee und alles glitzerte so wunderschön X3


Diese Stelle, wo das Sonnenlicht durch die Baumkronen fiel hatte es mir sofort angetan und ich musste sie festhalten! Ab und an rieselte etwas Schnee von oben runter. Der Anblick war bezaubernd!

Camwohring Versuche meinerseits scheiterten irgendwie daran, dass ich so ne Sturmfrise hatte und generell doof dreingeschaut hab XD

Der Hai stellte sich da schon besser an XDD

Das Essen auf der Alm war mega-lecker. Ich wusste gar nicht wofür ich mich entscheiden sollte, und so hab ich bei meinem Freund und meiner Mutter auch gekostet XD War wirklich nett dort, also falls ihr mal in der Gegend auf Urlaub seid (auch im Sommer) schaut auf jeden Fall vorbei! ^-^v

Mein Nom: Tagiatelle mit Rahmspinatsauce und gegrillten Shrimpu *_*

Hai's Nom: "Blaa-Alm-Schnitzel", eine Art Cordon Bleu gefüllt mit Schinken, Käse und Paprika, in Kürbiskern-Pannade und Gurken-Erdäpfel-Rahmsalat (oder so ähnlich) XD

Nom meiner Mum: Schafskäse im Speckmantel mit Salat und Erdäpfelrösti ^^

Nachspeise: die grandioseste Cremeschnitte evaaaar!!

...~:★:~:★:~:★:~... 

Auch sonst haben wir in dieser Woche noch allerlei Köstlichkeiten genommt.

Eispalatschinken! Die besten der Welt in der Kegelbahn in Irdning *_* Mit Vanilleeis, heißen Himbeeren, Schlagobers und Schokosauce, und frischen Früchten und Mandelsplittern *lechz*

*doof grins*

Und sogar nen richtigen Eisbecher konnte ich an einem der Abende essen. Den ganzen Sommer hab ich's nämlich nicht geschafft, ein richtiges Eis zu essen XDD


Also Essens-Technisch war die Woche echt der Hammer ^^ Ich hab mal wieder alle total fassungslos gemacht, weil die einfach nicht verstehen wie ich soviel in mich reinstopfen kann *lol* Aber mit viel Sport an der frischen Luft ist das kein Problem *g*

...~:★:~:★:~:★:~... 

Zurück in der Ferienwohnung musste ich übrigens feststellen dass der Plüschhai meine Schlaf-Socke angenagt hatte D:

freches Kerlchen! XD

Aber was soll man machen, er pennt den ganzen Tag nur und hat nichts zu tun, da kommt er eben auf dumme Ideen ;D

...~:★:~:★:~:★:~... 

Gegen die extreme Kälte in dieser Woche war ich übrigens sogar fast gefeit, denn ich hatte folgende zwei Dinge:

awesome Hello-Kitty-Skisocken!

Beheizbare Schuheinlagen!!!

Wobei die Einlagen leider nicht soo toll waren. Da sie ziemlich hoch sind kann ich sie nur deswegen verwenden, weil meine Schuhe mittlerweile (glaube ich) 4 Jahre alt sind und schon etwas ausgelatscht. Andernfalls hätten die Einlagen gar nicht reingepasst. Bzw die Einlagen schon, aber meine Füße nicht mehr XD
Auch so war es auf einmal verflucht eng in den Schuhen und gegen Nachmittag schmerzten meine Füße abartigst XD

Und in meine Skischuhe passten die Dinger gar nicht rein.
Ja, ich fahre nämlich nicht nur Snowboard sondern auch Ski ^^ Meistens meckern die Skifahrer ja über die Snowboarder und umgekehrt XD Ich verstehe das so ganz und gar nicht, denn ich habe schon zur Genüge sowohl rücksichtslose Ski- als auch Snowboardfahrer erlebt <_<


Meine Ski! Eigentlich sie alten meiner Mum XD und total laaaang *_*

Skifahren hat mir dieses Jahr irgendwie extrem viel Spaß gemacht. An dem Tag war es ein wenig eisig und auch wenn die Kanten nicht mehr ganz fit waren, war das carven einfach genial ^^ Hach, es fällt mir wirklich jeden Tag aufs neue schwer mich zu entscheiden, ob ich Ski oder Board fahren soll *lol*

und wenn das alles nix hilft, eine Tasse heißer Kakao geht immer o.ov

...~:★:~:★:~:★:~... 

Jedenfalls freue ich mich schon auf die Semesterferien, wenn ich in 4 Wochen wieder auf der Piste sein kann X3 Und dann werd ich für euch vielleicht auch ein paar ordentliche Varis-auf-der-Piste-Fotos machen!

Bis dain hab ich noch ein Foto von meinem Board für euch:
My Snowboard says: Shut the Up Fuck! XD

Nein, damit seid ihr natürlich nicht gemeint ^^ Hinterlasst ruhig einen Kommentar! ;D

3 comments:

  1. hachja lang ists her das ich mal ski fahren war x.X
    kommt ja außer mit der schule nirgends hin^^

    ReplyDelete
  2. War noch nie Ski-Fahren ^^´´ (und von meinem Silvester gibt's leider Videos -.-)

    ReplyDelete
  3. Ich war nur einmal Ski-fahren - in der 7 Klasse^^ - und ich finde es im Nachhinein richtig toll, obwohl ich ziemlich oft auf den Allerwertestens geflogen bin^^ Würde total gern wieder, aber die meisten Leute die ich kenne sidn eifnach zu faul für sowas. Schade drum :( Beneide dich um diese Erfahrung!

    ReplyDelete

Want to comment?
If you have no google+ account, you can use Open ID (for example with an URL of your twitter, homepage etc.)
Anonymous commenting is disabled, but feel free to contact me via ask.fm if you have no means of commenting here :)