Thursday, May 12, 2011

Tag: My favorite Bag

English Posting, yeeeey!

There's a nice little game on Violette B.'s blog Fashion is my Black Religion, and it's all about bags!
I guess every girl has her favorite bag or at least there is that one bag that you can take to almost every outfit and is therefore used especially often. At least, that's the case for me ^-^

I have this one bag, that is almost disturbingly colorful and.... just crazy XD It's my bag for everyday purposes and it looks like this:


blurred D: stupid cell phone cam... but at least there's a shark in the background :D
I know that there's a brand that uses that style, whereas mine is actually fake (but I don't know the name of the real brand). I bought the bag two years ago at a fair for approx 10€, and because of the price I didn't expect it to be so durable!
But until now it has served me really well :D There is just one tiny spot where the brown dye somehow blurred after it came in contact with water. But since then not even rain could harm the bag.

Of course over time I had to personalize the bag a little bit. The handle is perfectly suited for all kinds of pins and the like.


1) A limulus polyphemus pin, that we got after a presentation of a representative from Charles River (a BioTech company). They developed and endotoxin assay based on Limulus Amebocyte Lysate. They are super cute arthropods (if you don't believe me, watch this and other videos on youtube :D )! So I really had to put the limulus pin on my bag ^^

2) A fairy on a fly agaric. It was pinned to a birthday card that I got for my 20th Birthday :3

3) An anti-nuclear-power button. There is one on my backpack too.

4) Little bells that are ringing with every step I take. It's a warning for other people that I approach XD Actually, I used to wear them in my hair, but I have some on almost all bags that I regularly use.

I love that it has so many side pockets and loops on the outside, plenty of space to decorate the bag even more :D Also you may have noticed that the zipper is rainbow-colored. Awesome.

The best about that bag is the fact, that it's really huge. It's really this kind of Mary-Poppins-Bag where a lot of stuff fits in, but it doesn't look so big. I love that, because I hate to carry around a half-empty bag that looks like a starving animal craving for something to ingest. This bag looks good even if it's not crammed, but on the other hand you can fit a lot of things in there.

I have another, quite similar bag, which is somehow even more awesome because it has tiny sharks on it ♥ ♥ ♥
The only problem with that one is the brown color of the handles. I HATE the color brown, I absolutely loathe it <_< I already thought about dying the handles somehow, or probably better: Paint it? Do you have any ideas how I could dye the handle without staining the bag itself? ._.

Can you see the tiger sharks? 

Actually, I have two favourit bags. The one I already showed you is the one I use whenever I'm en route.
But when I have classes, I usually don't take it beacuse a notebook is too large to fit in without bending it. And my laptop does not even come close to fitting in.

So when I go to the University, I take this bag:

Pacmaaaaaan! + little bells, again.

Unfortunately I broke one of the zippers -_- This always happens to me, I'm an expert at breaking zippers o_o Maybe I use them too violently XD So I have to close the bag from front to back now, leaving a little gap open at the back side - since I really always carry my bags on the right shoulder. (Is that strange or is it normal? Do you also prefer one side where you always carry your bag?)

I got that one 2 years ago for approx. 30€ in a tiny shop at the Mariahilfer Straße in Vienna. They have all kinds of funny and also nerdy bags. I chose that one because I adore the design, but also because I thought my laptop would fit in there perfectly.
Well, it does. But then I can't close it anymore XD


Wow, I never thought I would be able to write so much just about bags. Seems I'm pretty girly... or something o.o XD

So, if you want to participate in "the game" (btw, you just lost it.) too, you just have to follow these rules:
(taken from Fashion is my black Religion)

1. Leave a comment and your blog address.
2. Take a photo of your favourite bag.
3. Where and when did you get it?
4. Specify the price (if remembered)
5. Describe it.
6. Explain why is it your favourite one.
7. Paste the rules on your blog  

So, I don't really want to "tag" anyone, but I would really love to read about TKindchen's, Sibel's and Kuchenfee's favorite bag - if you have one :) Of course all the others who read this are invited to participate too!

  ...~:★:~:★:~:★:~... 
Bei Violette B. hab ich ein nettes Stöckchen entdeckt, wo es um den besten Freund wahrscheinlich jeder Frau geht: die Lieblingshandtasche!
In meinem Fall sind es gleich zwei Lieblingsstücke, ohne die ich mir echt nicht zu helfen wüsste.
Die erste ist die klassische "Mary-Poppins-Bag", ein Fass ohne Boden mit scheinbar endlosen Stauraum. Zugute kommt ihr dabei auch, dass sie weder im halbleeren noch im vollgestopften Zustand schlecht aussieht :D Erstanden habe ich das gute Stück vor zwei Jahren für etwa 10€ auf dem Leopoldimarkt in Klosterneuburg.
Außerdem habe ich dann noch meine Pacman-Fakeleder Umhängetasche, die etwas größer ausfällt und die ich immer für den Unterricht nehme, da Schreibsachen, Block, Kalender und sogar der Laptop (mit etwas Mühe XD) gut reinpassen!

Was an keiner meiner Taschen fehlen darf: Glöckchen!
Wenn ich mich nähere, hört man es gleich :D

Falls ihr mitmachen wollt: Die Spielregeln findet ihr oben!

11 comments:

  1. Waaah Englisch x_x

    Ich hab auch ne Fake-Tokidoki-Tasche - aber ich liebe sie! *_*
    Und möchte unbedingt noch so eine haben :3

    Die mit Pacman ist aber auch ur-knuffig! *_*

    ReplyDelete
  2. "Marry Poppins Bag" :D Ich liebe sie!
    Also wenn ich über mehr als eine schreiben kann... dann wird das definitiv was :D

    Auch, wenn ich sehr gut Englisch sprechen und schreiben kann [und verstehen sowieso :D), würd ich den Eintrag lieber in Deutsch schreiben. Ob das in Ordnung is ? o.O

    ReplyDelete
  3. @Sui: Uhje... Sorry, ich wollte noch ne Übersetzung schreiben aber ich hatte dann keine Zeit mehr X'D werde vllt noch eine Anfügen damit's nicht so abschreckend wirkt *hüstel*
    Ich finde fake-Taschen zu kaufen voll okay, ist ja nicht so dass das Original für den exorbitant Höheren Preis auch zwangsläufig mehr Qualität bieten würde, oder? XD Zumindest in einigen Fällen ^^

    @TKindchen: Ich denke schon dass das in Ordnung geht :D Soll ja jeder so wie er will, würd ich mal sagen ^^ Ist doch schön wenn sich das Stöckchen auch auf Deutsch weiter ausbreitet :D
    Freue mich schon davon zu lesen ^^

    ReplyDelete
  4. Pff... Englisch. Da muss man um diese Uhrzeit auch noch nachdenken. :-)

    Auf alle Fälle interessante Taschen auch wenn keine meinen Geschmack trifft. ;-) Ich mag am liebsten schlichte einfache schwarze Taschen. Passen zu jedem Outfit und ich muss nicht dauernd Tasche wechseln. Bin da ziemlich faul. :-)

    ---

    Zu deinem Rom-Eintrag noch. Wie man sieht bin ich nicht in Rom unter anderem weil mir das was du mir geschrieben zu denken gegeben hat. Aber das mit Rom war aber wirklich ein Kampf die letzten Tage. Nachdem alle abgesagt haben, war ich fest entschlossen alleine zu fliegen. Einfach weil ich unbedingt die Stadt sehen will. Ich habe dann ein paar Tage drüber geschlafen und wie immer eine Pro und Contra Liste gemacht. Als ich dann meinem Umfeld (durch die Contra-Liste schon etwas verunsichert) mitgeteilt habe, dass ich alleine nach Rom fliege waren alle sehr skeptisch, ob ich das schaffen werde. Da ich sowieso schon verunsichert war, habe ich den Gedanken also verworfen, aber dann am Mittwoch ist er wieder aufgetaucht, dass ich UNBEDINGT nach Rom muss. Erstens um die Stadt zu sehen und zweitens um den Skeptikern zu zeigen, dass ich es doch auf die Reihe bekomme. Naja, also nochmal "objektive" Meinung von Bloggern eingeholt. Um es kurz zu machen, ich habe mich dagegen entschieden. Ich hatte dann noch ein Gespräch mit einem italienischen Bekannten geführt, der mir auch eher abgeraten hat, da er meinte für einen ersten Urlaub alleine wäre Rom wohl wirklich nicht so geeignet. Es ist zwar angeblich nicht gefährlicher als z.B. Berlin, aber es gibt viele Taschendiebe und als Blondine alleine in Italien ist man sowieso Freiwild. Da ich selbst schon ein paar unangenehme Bekanntschaften mit Italienern gemacht habe, muss ich ihn in diesem Punkt leider total zustimmen. Sei es nun aus dem Bus geworfen werden, weil es dem Busfahrer nicht gepasst hat, dass wir "Deutsche" (dabei bin ich ja nicht mal Deutsche! Tz!) sind. Oder dass meine Mama und ich beim Bezahlen in einem Restaurant über den Tisch gezogen wurde. Oder aber auch, dass ich schon von einem Italienern "bedrängt" und auch aufs übelste beschimpft wurde. Man kann natürlich nicht alle über einen Kamm scheren, aber ich hätte schon ein ziemlich ungutes Gefühl alleine in Rom Rumzulaufen. Abgesehen davon hatteich als ich mir angeguckt habe, wie ich vom Flughafen zum Hotel komme sowieso eine leichte Panikattacke bekommen und am nächsten Tag bin ich mit einer entzundenen Mandel (die bekomme ich ja immer bei seelischen Stress) und Bauchkrämpfen aufgewacht, somit hat sich mein Körper wohl auch entschieden. Jetzt wo sich auch der Kopf dagegen entschieden hat, gehts dem Körper auch wieder gut.

    Sehr unschön... vor allem wenn man schon beim Gedanken eine Panikattacke bekommt. Hab mich dann also dagegen entschieden, da ich mir den Urlaub und die Stadt nicht vermiesen wollte. Davon hätte nämlich niemand was gehabt. Ich wäre dann zwar in Rom, aber vom Urlaub hätte ich nichts gehabt. Da bleib ich lieber zu Hause und schaue, dass ich wann anders mal nach Rom komme... Schade find ich's aber natürlich schon.

    Lieben Gruß,
    Carmen

    ReplyDelete
  5. Hey du! Vielleicht magst du ja mitmachen? http://www.isabellegloria.com/2011/05/giveaway-authentic-sillycut-piece.html :)

    ReplyDelete
  6. Hey, ja sicher erst Zwiebeln anbraten. Das habe ich so gelernt.. außerdem gibt das doch erst die leckeren Aromen. :D
    Kokosmilch würde cih dann aber eher zu Reis essen. Naanbrot passt wohl eher zu der Sahne, wenn es etwas fester ist. Probier es mal aus und berichte mir mal.. ;)

    ReplyDelete
  7. ui :D mach ich aufjedenfall mit! aber erst am wochenende :D

    ReplyDelete
  8. Witzig, dass deine Lieblingstasche so bunt ist :D
    Meine MUSS möglichst schlicht sein, ohne Druck, ohne irgendein Gebimmel, damit sie zu jedem Outfit passt :D

    Die zweite Tasche finde ich aber megaschön :)

    ReplyDelete
  9. hallo! ich finde deine taschen sooo schön!! ich hätte auch gerne eine tokidoki tasche aber leider sind sie zu teuer für mich :(
    wo könnte ich eine fake tasche bekommen???

    bitte helft mir, ich bin echt am verzweifeln..

    danke
    lg
    tanicka

    ReplyDelete
    Replies
    1. Hallo!
      Hmm ich kann dir da leider nicht weiterhelfen, fürchte ich, da ich meine Tasche vor langer Zeit auf einem Jahrmarkt gekauft habe... Bei Jahrmarktstände sehe ich solche Sachen ab und zu mal, aber ich denke am Leichtesten findets du vermutlich etwas passendes auf ebay :)

      Delete

Want to comment?
If you have no google+ account, you can use Open ID (for example with an URL of your twitter, homepage etc.)
Anonymous commenting is disabled, but feel free to contact me via ask.fm if you have no means of commenting here :)