Friday, January 27, 2012

Bubblicious?

Ich erinnere mich noch, wie ich vor ein paar Wochen versuchte meinen Freund davon zu überzeugen mal dieses "Bubble-Tea Zeug" probieren zu gehen, von dem 90% der Bloggerwelt sprach. Ende des Sommers begann der Hype ja zunächst in Deutschland, und anfangs gab es hier in Wien nur zwei Geschäfte wo Bubble Tea verkauft wurde, doch mittlerweile sprießen die Bubble Tea Läden wie Pilze überall aus dem Boden o.o
(Wenn doch nur andere asiatische Trends auch so schnell Fußfassen würden! Ich will einen Purikura-Automaten!!11)

Bei unserem ersten Treffen vor einer Woche verabredeten Mimi, Jule und ich uns gleich mal für Kino & Bubble Tea (und shoppen) trinken in einem Einkaufszentrum hier in Wien.


Todesmutig hab ich dann einen.... ähhh.... Black Milk Tea (glaub ich XD) mit Tapiokaperlen bestellt. Ich wusste ja so gar nicht wie das schmecken würde, doch bei der Beschreibung der Perlen stand sie würden nach Honig schmecken und die Konsistenz von Gummibärchen haben, und das klang schonmal interessant.
Beim Kosten stellte sich das Geschmackserlebnis allerdings eher als "underwhelming" heraus D: Denn die Perlen schmecken.... mehr als seltsam >_< Ich mochte den Geschmack nicht wirklich, und mein Freund verglich es mit Lakritze (was erklären würde wieso es mir nicht schmeckt - ich mag nämlich Lakritze überahupt nicht XD)
Der Tee selbst war aber ganz lecker :3

Also Memo fürs nächste Mal. Keine Tapiokaperlen! Vielleicht kann ich mich dann ja für Bubble Tea begeistern ^__^"

Aber wir haben ja nicht nuuur Bubble Tea getrunken sondern waren auch shoppen, und obwohl Mimi mich zu einer bunten Hose überreden wollte, waren die zur Wahl stehenden Farben nicht ganz so mein Ding (das grün zu dunkel und das rot zu orangestichig... ja, ich bin eben wählerisch wenn es um Farben geht X'D) aber vielleicht find ich ja beim nächsten Mal was :3

Dies ist jedenfalls die Ausbeute meiner Tour:


Eine schwarze Hose von tally Weijl - endlich wieder eine enge Röhre! Bei meiner alten hab ich ja leider den Zipp runiert .__. Und die "Wait I'll fix it"-Methode sie mit ner Sicherheitsnadel noch tragbar zu machen erwies sich als eher alltagsuntauglich :'D
Apropos alltagsuntauglich - eigentlich hab ich mir ja schon im Oktober eine neue warme Jacke gekauft, nachdem ich bei meiner alten ja (wer hätte das jetzt gedacht XDDD) den Zippverluss gerschrottet hab ^^" Doch leider erwies sich das gute Stück im Alltag als absolut unbrauchbar. Im Geschäft passte sie zwar wie angegossen, doch wenn ich sie länger trage rutscht sie mir leider hoch da der Bund viel zu eng ist ;___; Hätte ich das gewusst hätte ich sie mir natürlich nicht gekauft, aber im Geschäft ist es mir einfach nicht aufgefallen -__-
Glücklicherweise gab es im New Yorker Sale dieses gute Stück um 19,95€, sie ist innen auch flauschig und eine gemütliche M die mir selbst wenn ich die Arme hebe noch über den Hosenbund reicht :3 Sie ist zwar optisch zu groß und etwas unfömig, aber ich habe beschlossen dass mir bei einer Winterjacke jetzt eher wichtig ist dass ich keine Nierenbeckenentzündung bekomme, auch wenn das bedeutet dass sie etwas sackförmig ist XD (das klingt irgendwie so erwachsen .___.)
Bleibt nur zu hoffen dass ich für die andere Jacke einen Abnehmer finde D:


Und das ist Teil 2 der Ausbeute - zwei Haarblumen von Claire's (das was da so gräulich aussieht ist eigentlich ein hübsches, sanftes rosa) und ein weißes Bandana von New Yorker, das ich wohl als Haarband tragen werde. Ich hab ja schon lange eines in schwarz, aber ich wollte noch gerne eins in einer Farbe die sich auch von meiner Haarfarbe abhebt XD
Die Haarblumen hab ich übrigens aus einem bestimmten Grund gekauft... ich möchte nämlich irgendwann im Frühling mein weißes Lolitakleid mal tragen, habe aber leider bis dato wenig bis gar keinen passenden Schmuck. Und als ich die Blumen sah, dachte ich die könnten eventuell dazupassen. Mal sehen, wie sich die Idee entwickelt XD

Und ja, ich habe ein schlechtes Gewissen dass ich shoppen war! .____. aber gut, ich hab ja noch Geld von Weihnachten, daher ist es nicht soo schlimm...

Im Kino haben wir uns übrigens den Muppets-Film angesehen.
Ich weiß ja nicht wieso, aber irgendwie sind die Muppets für mich doch ein Teil meiner Kindheit obwohl ich die Sendung nicht sehr oft gesehen haben kann.... oder noch sehr klein gewesen sein muss, als ich sie sah. Denn ich könnte zB beim besten Willen nicht mehr sagen wann oder wo ich die Muppet Show gesehen habe .__. Aber ich kenne die Charaktere - dem Gefühl nach "schon ewig". Und ich mag sie! X3
Der Film war natürlich ein wenig dümmlich, aber auch selbstironisch und brachte mich zum herzhaften Lachen. Für mich war es ein nettes "Wiedersehen" mit den alten "Stars" und auch die zahlreichen Gastauftritte von berühmten Schauspielern fand ich super :D
In der Kategorie "Kindheitserinnerungsaufguss" ist dieser Film allerdings für mich persönlich auf Platz 2 hinter Tim und Struppi. Den Film hab ich nämlich verdammt cool gefunden :3

So, und zum Abschluss dieses Posts gibts auch noch mein Outfit des Tages:
In aller Eile zusammengeschustert, da ich nur 1 1/2 Stunden Zeit hatte für Haarewaschen + Föhnen + Glätten, anziehen und schminken X'D

Herp Derp? XD

Das Foto aufdem ich noch am einigermaßen-normal-sten aussehe ist natürlich verschwommen D:

So much for today. Den Vormittag hab ich übrigens noch in Krems verbracht - bei einem Meeting wegen meines Auslandssemesters in Finnland. Aber dazu erzähle ich einadermal mehr :3 (überhaupt muss ich noch einen Semester-Abschlusspost verfassen, denn der den ich in den Entwürfen hab ist in einer Ich-hasse-die-Welt-Emo-Phase vorverfasst und das will ich euch nicht antun.)
Das muss jetzt aber mal alles bis Morgen warten, denn ich hau mich jetzt in die Federn & wünsche euch noch eine gute Nacht!
Wie der Maulwurfn immer sagt: Tschüssn!
 Gute Nacht :D

17 comments:

  1. an Tapiokaperlen muss man sich wirklich gewöhnen ^^
    nimm einfach mal yoghurt-bubbles oder so :3

    ansonsten hübsche outfits *Q*
    der hoodie erinnert mich an Super Meat Boy :D
    *geht jetzt wieder lernen lernen lernen* ~~(/°3°)/

    grüssli

    ReplyDelete
  2. die andren bubbles sind viel besser ;D
    übrigens beim westbahnhof gibs jetzt auch einen und der hat viele andre bubbles :)
    uuund deine augenbrauen sehn viel besser aus jetzt, uuuuund der pullover gfallt ma, von wo issn der?

    ReplyDelete
  3. Ich find Bubble tea auch überbewertet. So richtig geil ist es nicht. Ich hab mir bis jetzt immer die im Mund pltzenden Bubbles gekauft.

    ReplyDelete
  4. Das Bild mit euch ist ja süß :) Und dein Rock gefällt mir total gut! Ich mag Bubble Tea auch nur ab und zu mal, hatte bisher auch nur die platzenden Bubbles in verschiedenen Geschmacksrichtungen weil ich von früher weiß, dass ich Tapiokaperlen total ekelig finde^^

    ReplyDelete
  5. Aaaaaaw, das Outfit ist süß und heiß ^∇^

    Ich frag mich auch, was alle an diesem Buuble-Zeuch finden. Tee schmeckt nur mit Milch, wenn er schwarz ist. Und Milch ist sowieso evil. Und Konsitenz von Gummibärchen geht gleich gar nicht, pfui! XD

    ReplyDelete
  6. Wie genau sieth die 19,90€ Jacke von H&M aus? ich bin auch noch auf der Suche nach einer und die hab ich bisher nirgends im Laden gesehen, glaube ich... Liebe grüße Anni

    ReplyDelete
  7. Die platzenden Bubbles heißen "Popping", nimm also einfach was aus der Sparte und ab dafür.

    ReplyDelete
  8. @blorg: Haha, stimmt, jetzt wo du's sagst muss ich auch an Super Meat Boy denken XDD yoghurt bubbles hätte es dort glaub ich gar nicht gegeben. Es gab diese "poppoing" bubbles und noch "Karamellbubbles"... ehm joa, aber nächstes mal probiere ich ganz sicher andere XD
    Da fällt mir ein dass ich deinen Blogeintrag über deinen Roboter noch kommentieren wollte @__@ *noch nachholen muss*

    @pueppi: Zum Westbahnhof wollt ich sowieso mal schaun seit sie den neu eröffnet haben :D Danke für den Tipp!
    Der Pullover ist von NEw Yorker aus der Männerabteilung ^__^
    Uuund danke für das Kompliment! Das hab ich TKindchen und Sui zu verdanken, die mir den Tipp gaben die Brauen mit schwarzem, mattem Lidschatten nachzuziehen. Das klappt super, und es ist vieel leichter da ne einigermaßen gute Form rienzubringen X3

    @Kaddinator: Im Moment denk ich mir einfach nur: "Da trink ich lieber nen Vanilla Frappuccino von Starbucks fürs gleiche Geld" XD Aber wer weiß, vielleicht schmeckt es mir ja mit anderen Bubbles besser ^^

    @BlueBarcardi: Hehe, danke ^_^ Nächstes mal werd ich einfach andere Bubbles probieren... hab die "popping" probiert und die sind eigentlich ganz okay, aber für meinen Geschmack schon wieder fast zu süß... naja, mal sehen ^^

    @Seth: Danke ^///^ Also den Tee fand ich gut, ich mag Schwarztee mit Milch und hätte nicht gedacht dass der kalt so gut ist o.o Hat mich etwas überrascht... aber die Perlen haben halt so gaar nicht dazu gepasst. Wie gesagt, sie schmeckten nach Lakritze und ich mag keine Lakritze XD

    @Annika: Die ist nicht von H&M sondern von new Yorker ^__^ Wenn du bei den Sale-Standen schaust, sind die meist nach Preis angeschrieben, also irgendwo bei "19,95€" oder "20€" müsstest du sie finden. Sie ist so eine "Fliegerjacke", aus dünnem Baumwollstoff aber gut gefüttert. Innen ist so eine art falsches Schafsfell. Und Ärmel, Kragen und Bund haben diese "Bündchen" die sich anfühlen wie aus dicker Wolle gestrickt. Vielleicht findest du sie ja noch =)

    @Fatja: Die hab ich bei Mim (bzw ihrem Freund) gekostet und sie schmecken eigentlich ganz gut, finde ich. Aber ich weiß nicht ob mir das auf die Dauer nicht fast zu süß wäre @__@ Beim nächsten Mal werd ich aber auf jeden Fall andere als die Tapiokaperlen probieren XD

    ReplyDelete
    Replies
    1. Ich hab beim ersten mal Pfirsisch Schwarztee probiert und der war echt nicht lecker. Dann hab ich Mangomilch mit Joghurtpoppings genommen und das ist echt lecker. Zwar super süß, aber ich mag sowas.

      Delete
  9. Ich hasse Lakritze auch! Dabei soll das ja die Herpesentstehung verringern, hab ich ma gelesn >.<

    Ich hab mir auch erst letztens n weißes Bandana gekauft, weil ich find, dass sich das schwarze nich genug von menen Haaren abhebt :D Habs nur noch nich getragen, merk ich grad o.O

    ReplyDelete
  10. Auch wenn wir hier am Rande von Berlin wohnen - ich habe hier noch nirgendwo so nen Bubble-Tea-Schmarn gefunden :-S Und nach deiner Beschreibung, bin ich mir nun auch nicht mehr so sicher, ob ich weiterhin danach suchen sollte >_<

    Dein Outfit ist übrigens der absolute Hammer - trifft voll und ganz meinen Geschmack!! Fehlt nur noch Mimi´s Mütze dazu ;D

    ReplyDelete
  11. Hehe ich glaub diese Tapioka-Perlen schmecken auch am schlimmsten :D Nimm dir beim nächsten Mal lieber so fruchtige oder was mit persönlich bisher am besten geschmeckt hat: Karamell Milch Tee (oder auch Milchshake) mit Kokos-Bubbles :)
    Deine Einkäufe sehen gut aus :)
    Aber sag mir, dass du noch eine Strupfhose unter den Overknees anhattest :D wobei selbst wenn, in so ner dünnen ist doch kalt oder nicht? ^^
    Auf dem letzten bild guckste so süüß, dass man dich inne rosa Bäckchen knuffen könnte...^^

    ReplyDelete
  12. Honig-ähnlich? what the hell...ich hatte letztens eiiinmal den Mut und habe auch Tapiokaperlen genommen...und es sogleich bereut. Die rocken mal so gar nicht & ich fand wenn man mal mehrere im Mund zerkaut hzat schmeckten sie irgendwie nur nach Stärke...oder Pizzateig. Oder Pizzateig mit viel Stärke, kA xD auf jeden Fall seltsam, werde sie auch nicht mehr nehmen.
    Ich nehme inzwischen immer einen Coconut Taro Milk Tea, der rockt einfach alles weg, zumindest wenn man Kokos mag ♥

    Dein Outfit ist übrigens richtig toll *_* ich liebe die Sti8efel, schade dass ich sie nirgendwo mehr bekommen konnte T__T'

    ReplyDelete
  13. @TKindchen: Dass es gegen Herpes hilft hab ich auch schon mal irgendwo gehört. Sollen sie's in Tablettenform pressen, dann nehm ich's :'D Haha
    Aber den Geschmack halt ich einfach nicht aus XD

    @Enny: stimmt, die Mütze hätte echt dazugepasst XDD
    Also die fruchtigeren Varianten des Bubble Tea haben allerdings auch gelich ganz anders geschmeckt. sie hatten dort ca 30 verschiedene "Tee"-Sorten (einige sind halt eher Milshakes) und 4 verschiedene Perlen glaube ich. Nächstes mal probiere ich andere XDD

    @Leeri: Kokos ist bei mir auch etwas riskant, da es mir manchmal (wenn es zu "künstlich" ist) nicht schmeckt XD Aber beim nächsten mal probiere ich sicherlich etwas anderes ^^
    Ja, ich hatte noch ne Strumpfhose an XD Meine Beine sind niee im Leben so gebräunt, nichtmal im Hochsommer *lach* Aber es war egal, da wir mit dem Auto unterwegs waren und keine Minute Fußweg zum Auto hatten :D

    @Arina: Aaawww vielen Dank X3
    Stärkegeschmack trifft es ganz gut eigentlich. o.o Naja jedenfalls sind die bei mir definitiv durchgefallen XDD
    Nächstes mal.... naja, ich weiß noch nicht ob ich mich ein zweites mal drübertraue einen zu probieren XD Sind ja sonst doch rund 3€ die im Müll landen wenn es mir nicht schmeckt .___. Naja, mal sehen ^^

    ReplyDelete
  14. ich hatte beim westbahnhof einen passionsfruit mit grünem tee und maracuja bobas und orangen bobas und er war suuuuper lecker :)

    ReplyDelete
  15. mhm hab gestern einen probiert gar nicht mal soooo übel

    ReplyDelete
  16. sehr süßer blog =^-^= den werd ich direckt mal zu meiner liste hinzufügen

    liebste grüße

    Kitty Chaotic
    http://kitty-chaotic.blogspot.com/

    ReplyDelete

Want to comment?
If you have no google+ account, you can use Open ID (for example with an URL of your twitter, homepage etc.)
Anonymous commenting is disabled, but feel free to contact me via ask.fm if you have no means of commenting here :)