Saturday, January 7, 2012

The Ghost of Christmas... has passed.

Weihnachten ist vorbei, und die sowieso nie vorhanden gewesene Weihnachtsstimmung auch. Alles was mir bleibt sind vielleicht ein oder zwei Extrakilos dank der Fresserei UND ein angenehmes Plus auf dem Konto.
Letzteres verleitete mich dazu, meinen schon 2010 gefassten und seitdem ja doch immer wieder gebrochenen Vorsatz zu Sparen, mal wieder zu brechen und zu shoppen.

Objekt der Begierde Nummer 1 waren neue Snowboardschuhe. Meine sind nun nämlich 5 Jahre alt (ehrlich, hab auf Fotos nachgesehen) und wirklich mehr als "totgefahren". Sie sind so ausgelatscht dass sie mir einfach schon viel zu groß sind und ich keinen halt mehr drin habe, da helfen auch die beheizbaren Schuheinlagen nix die ich mal geschenkt bekommen hab.

Daher ging es als erstes mal in ein Sportgeschäft, wo zwar überall fett "SALE!" stand, aber irgendwie alles immernoch total überteuert wirkte. Bei den Schuhen gab es nur ein Modell unter 100€, und das natürlich nicht mehr in meiner Größe =/

Doch ein sehr netter Verkäufer fand für mich ein anderes Paar, und ließ sie mich anprobieren - und die passten perfekt! Und es waren die letzten!!!
Ich fragte schließlich nach dem Preis, und er meinte er müsse nachsehen und wäre gleich wieder da. Ich hatte mir 80€ als Limit gesetzt, und war sehr überrascht als er zurückkam und meinte die Schuhe kämen auf knapp 70€ laut seiner Liste, doch darauf gäb's nochmal -20%
Ich war wirklich mehr als überrascht, da ich nicht damit gerechnet hatte so schnell was zu finden das... so perfekt ist XD Aber die Schuhe schienen irgendwie für mich bestimmt zu sein... das letzte Paar eines Vorjahresmodells (daher so billig), genau meine Größe und auch noch zu einem super Preis (und in Schwarz mit Hellblau, was irgendwie... einfach "meine" Farben sind :'D).
Mein Freund meinte auch schon, es müsse einfach Schicksal sein, und als ich dann an der Kassa den finalen Preis sah, bekam ich fast nen Lachkrampf.

Meine Damen und Herren, für die guten Stücke habe ich genau 66,66€ bezahlt!
Na wenn das mal kein gutes Zeichen ist?

Zunächst schien es aber eher ein böses Omen zu sein, denn anfangs hatte ich echte Schwierigkeiten mit dem Verschlussemchanismus. Dieser funktioniert nämlich irgendwie ganz ohne Schnüren, sondern nur mit festziehen und einrasten lassen, was bei den ersten Malen noch nicht so gut funktionierte so dass ich beim fahren zwischendurch stehenbleiben und nachjustieren musste XD
Aber mittlerweile hab ich's raus und bin eigentlich sehr zufrieden. Dieser witzige Mechanismus funktioniert nämlich eigentlich sehr gut und gibt tollen Halt im Schuh.


Außerdem war ich noch bei New Yorker:


Den Pulli und das weiße Top hab ich mir Anfang des Urlaubs gegönnt, der Pulli war leider nicht reduziert und hat fast 30€ gekostet.... ist übrigens aus der Herrenabteilung. Ich habe beschlossen künftig solche "Kuschelpullis" mit Kapuze nur noch in der Herrenabteilung zu kaufen, denn die XS dort passen mir perfekt, sind aber vieeel bequemer und kuscheliger als die Modelle für Mädels!

Dieses Top für 6,95€ war eher ein Spontankauf, es ist fürchterlich durchsichtig, aber ich habe es eh eher als "Unterhemd" gedacht für durchsichtigere Blusen oder dergleichen. Ich hätte gern auch eins in rosa, aber es gibt leider nur so ein hässliches altrosa das nach dreckigem Verputz aussieht T__T

Die Hose ist dafür mein ultimatives Schnäppchen. Ich hab sie schon vor rund zwei Monaten anprobiert, und sie hat mir super gut gefallen, und auch - Oh Wunder! - gepasst. Mit Hosen tue ich mir nämlich extrem schwer, die meisten die mir vom Bund passen sind an den Schenkeln/Hüften zu eng (das sieht dann immer so nach Knackwurst aus ._.) und die die dort passen sind oben zu weit und unten vieeeel zu lang D:
Die hier passte super, kostete damals aber noch stolze 40€. Mitgenommen habe ich sie heute um....*trommelwirbel* 9,95€!
Ein super Preis wie ich finde :D

Tja, auf meiner Wishlist steht leider immer noch so einiges... unter anderem eine neue Softshell-/Snowboardjacke, meine löst sich nämlich mittlerweile an den Nähten auf (ist ja auch schon 6 Jahre alt mittlerweile... glaubt mir nur keiner *hust*).
Meine Winterjacke, die ich mir vor ner Weile neu gekauft habe, würde ich dafür am liebsten zurückbringen >___< Leider viel zu spät fürn Umtausch, aber ich bin ziemlich unglücklich damit... da sie eigentlich zu kurz ist und ständig hochrutscht. Irgendwie rutscht an mir alles ständig hoch und hängt dann auf Taillienhöhe, was 1. nicht gut fürs Ego ist und 2. im Winter nicht gut für die Nieren T_T

Ich muss jedenfalls aufpassen, dass ich nicht gleich wieder in einen Kaufrausch verfalle sondern mich zurückhalte... aber ich denke da geht es so manchem wohl genauso :)

12 comments:

  1. Ich liiiiebe shoppen :D nur schade, dass das Geld meist schon vor den Wünschen alle geht... Gerade jetzt zur Sale-Zeit haben "wir kaufsüchtige" es nicht einfach :/ Aber es macht eben so schön glücklich!!

    ReplyDelete
  2. Ooooh wie du mir aus der Seele sprichst bei manchen Sachen!
    Okay, Wünsche wie Snowboardschuhe stehen bei mir nicht auf der Wunschliste, sowas würde sich gar nicht lohnen für mich....seit der Schulskifahrt war ich nicht mehr im Skiurlaub. Ist viiiiel zu teuer und keiner will mit (es will nichtmal jemand mit nach Sauerland, was bei uns um die Ecke ist, und wenn, dann höchstens zum Schlittenfahren...ich will aber skifahren...Snowboard habe ich noch nie ausprobiert, aber ich stells mir ziemlich kompliziert vor ^^
    Aber generell bin ich momentan auch total im Kaufrausch und wenn ich könnte, würde ich bestimmt 1000€ allein für Klamotten ausgeben *lach* ich will momentan iwie soooo viel haben..es ist echt nicht normal :D
    Ich hab letztens auch eine passende Hose gefunden...für mich auch ein Wunder ...hab genau dasselbe Problem wie du bei Hosen...aber die passt sogar...naja sie ist ganz bisschen locker am Bund, aber mitm Gürtel geht das ^^ Und ich hab auch nur 15€ bezahlt ^^
    Ich muss bald glaub ich auch mal einen Klamottenpost machen ^^
    Und bei rutscht auch alles hoch .___. ich kauf mir mittlerweile nur noch länge Shirts und auch bei Jacken muss ich gucken......blöde Titten, die ruinieren alles .__.

    ReplyDelete
  3. hy, ich hab nur den part mit den boots gelesen, aaalso: ich fahr auch burtons mit true fit und ich liebe sie seit dem ersten tag... meine sind von 2010, schwarz mit weiß. (frag mich ned, welches model. der verschluss ich echt bissl obskur, besonders beim aussteigen, aber ich bin immer noch überrascht, dass er wirklich bombenfest hält.

    liebe grüße & viel spaß im schnee!
    anni

    ReplyDelete
  4. ich bräuche auch mal wieder neue hosen.. nur rechne ich immer in tshirts :p für den preis einer hose, könnte ich mir 2,3 schöne shirts kaufen :,D (ja so schlimm ist es mit mir). aber nächsten monat will ich mir aufjedenfall noch eine schwarze und eine weiße jeans holen..

    ReplyDelete
  5. @Enny: Ja, leider macht das shoppen ja so glücklich T__T Nur danach, wenn man ein schlechtes Gewissen bekommt isses doof XD

    @Leeri: Bei mir sind es nicht die Brüste, sondern eher meine Hüften die "Schuld" daran haben dass alles verrutscht >_< Naja, ich hoffe dass bei der Jacke der Gummibund unten irgendwann an Elastizität verliert und sie dann nicht mehr so rutscht =/

    @Annika: Also zum "Aussteigen" muss ich sagen dass ich finde dass ich aus denen hier vieeeel leichter rauskomme als aus meinen alten! :D Hat mich total überrascht wie leicht das ging, also aus- und anziehen geht bei denen echt flott ^^

    @Sibel: Ja, ich weiß was du meinst. Ich hab ja auch "genug" Hosen mit denen ich glücklich sein könnte, aber gerade bei schwarzen Hosen stört es mich dass sie einfach so schnell ausgewaschen sind, obwohl sie sonst ja noch top in Orndung sind! Hab sogar schon mal nachgefärbt aber das hat kaum was gebracht... .__.

    ReplyDelete
  6. Ha, da hast du ja echt ein super Schnäppchen gemacht! Gerade bei Wintersachen ist das toll, normalerweise sind die ja immer so teuer...
    Das Problem mit den Hosen hab ich auch! Ich brauche eigentlich schon seit Wochen ganz ganz dringend mal ne neue Jeans, aber ich hab nie Lust mal danach zu gucken, weil ich ganz genau weiß, dass mich das einige Nerven kosten wird...^^
    Ansonsten hab ich zurzeit auch das Verlangen, mein Weihnachtsgeld möglichst schnell wieder für irgendwelche tollen Sachen auszugeben, bisher hatte ich nur noch keine Zeit zum shoppen. Aber ich werd mich sicher bald mal dem Online-Shopping widmen, da steht schon so viel auf meiner Wunschliste XD
    Liebe Grüße!

    ReplyDelete
  7. Japs, der war vom Coffee Shop - Starbucks gibts ja bei uns leider weit und breit keinen ^___^
    Das is dann schon mal Luxus, wenn mal vllt einmal alle zwei Jahre nach Wien kommt und zu Starbucks gehen kann xD

    ReplyDelete
  8. welche klamottengrösse hast du ?

    ReplyDelete
  9. ganz schnellllll klamotten grösse t shirt und corsage

    ReplyDelete
  10. @Anon: Bei Oberteilen eigentlich fast immer 34 bzw XS :)

    @Sue: Ohh, Online-Shoppen würde ich auch gerne mal, hätte gerne ein paar Sachen die ich wohl nur über ebay bekomme, aber... naja... meine Angst vor Bestellungen und dem Zoll ist einfach zu groß ^^"

    ReplyDelete
  11. xs ? das is ja mega klein

    ReplyDelete
  12. Nyoah, ich bin ja auch nicht groß :'D und hab nicht viel Oberweite.

    ReplyDelete

Want to comment?
If you have no google+ account, you can use Open ID (for example with an URL of your twitter, homepage etc.)
Anonymous commenting is disabled, but feel free to contact me via ask.fm if you have no means of commenting here :)