Saturday, January 28, 2012

Third Semester - CHECK!

Naja, sagen wir mal, "fast".
Die gute Nachricht: Die letzte Prüfung des Semesters liegt hinter mir!
Die schlechte Nachricht: Ich "darf" im März nochmal antreten, da ich ein Fach nicht geschafft habe...

Und das alles auch noch in einem absolut dämlichen Fach, wo es nur um dämliches Auswendiglernen von Definitionen ging die wahrscheinlich keiner von uns je wieder brauchen wird außer man will unbedingt für die EU arbeiten 
Dabei habe ich sogar brav und dümmlich auswendig gelernt, und ich frage mich auch ernsthaft wie ich es geschafft habe nur 43% auf diese Prüfung zu haben denn das ist so wenig dass es schon eine regelrechte Leistung ist, wenn ich bedenke wie viel ich hingeschrieben habe (und wieviel davon meiner Ansicht nach, im besten Wissen und Gewissen, auch richtig hätte sein müssen...). Zum Bestehen braucht man bei uns übrigens 60%. Ich denke ich könnt euch vorstellen wie fertig ich war als ich von dem Ergebnis erfahren habe.
Dementsprechend "gut" (ich bin ja bekannt dafür wie toll & selbtsbewusst ich mit sowas um gehen kann *husthust*) ging es mir dann an dem Tag dann auch, was mir das lernern für die letzte große Prüfung, Biochemie, nicht gerade erleichterte.

Ich saß dann im Endeffekt noch bis 03:00 Uhr Morgens und versuchte irgendwie die 1234567tausend verschiedenen Enzyme und Zwischenschritte in mein Hirn reinzuprügeln.
Was die Prüfung selbst betrifft... will ich ehrlich gesagt das Ergebnis gar nicht wissen D:
Ich bin im Nachhinein auf einige Fehler draufgekommen die ich gemacht habe, und eine Sache die ich wusste aber vergessen habe hinzuschreiben. Ich denke nicht dass er gnädig benoten wird, aber ich tröste mich mit dem Gedanken dass ich diesmal nur 53% brauche, da ich die restlichen 8% schon bei einer Zwischenprüfung erreicht habe. Ich hoffe einfach mal, es geht sich aus... denn zwei Nachprüfungen will ich eigentlich nicht haben. -___-

Naja, immerhin ist es jetzt endlich VORBEI!
Dieses absolut unterirdisch öde und blöde Semester, in demw ir so unfassbar viele dumme Fächer hatten (genauerer Einblick folgt natürlich noch). Ein Fach langweiliger als das andere. Und so viele dumme Auswendiglern-Prüfungen dass für die Fächer die mich wirklich interessiert haben, wie Biochemie und Zellphysiologie, kaum noch Hirnschmalz übrig war D:
In letzter Zeit glaube ich auch immer mehr dass mein Hirn mal wie eine Festplatte defragmentiert werden müsste, denn ich hab einfach das Gefühl es passt nix mehr drauf >___<

Aber wenigstens wurde der Semesterabschluss auch gebührend gefeiert, mit einem Burrito-Fressgelage!

Ich möchte betonen: all das war für 2 Personen.... 

Mit selbstgemachter Pseudo-Guacamole. Die Tomaten waren mega-lecker *_*

Sie sehen: sämtliches Geschirr das ich besitze an einem Tisch versammelt XD

Ein bisschen getrübt sind meine Ferien jetzt natürlich schon von der Nachrpüfung, doch immerhin ist sie erst nach den Ferien und nicht mitten drin. Trotzdem werde ich demnächst nochmal nach Krems fahren und mir die Prüfung (wenn sie denn endlich mal dort eingelangt ist...) ansehen, weil ich einfach wissen will was ihr an meinen Antworten nicht gepasst hat.

Die weiteren Pläne für die Ferien sind dafür etwas erfreulicher :3
unbedingt eine Woche snowboarden fahren - zur Not auch alleine!
zum Friseur gehen und mir eventuell einen Pony schneiden lassen
mit meinen Eltern für 3 Tage nach HELSINKI
mehr kochen und backen (zB das Filet Wellington dass ich schon ewig mal wieder machen wollte)
und ansonsten ganz viel zeichnen, chillen und zocken!

Und dann sind da noch die motivationsabhängigen Pläne, Dinge die ich wirklich gerne machen würde, die mir aber nicht so leicht fallen im Moment (aus diversen Gründen oder einfach aus Faulheit)
versuchen, einigermaßen regelmäßig laufen zu gehen, zwecks Kondition und so
wieder mehr auf meine Ernährung achten (schwer.... seeeehr schwer...)
Zimmer ausmisten, d.h. Ramsch wegwerfen und Klamotten aussortieren die ich eh nicht trage
Großputz machen (ahahaha das ist leider seeehr unwahrscheinlich... weil es auch absolut zwecklos wäre)
neues Layout für den Blog gestalten. Ideen sind da, aber die Umsetzung braucht Zeit und Aufwand... mal sehen ob ich es hinbekomme.

Joa, so sieht es aus... der Stoff zum Bloggen wird mir jedenfalls definitiv nicht ausgehen, das weiß ich jetzt schon, denn der Jänner war glaub ich der bisher Posting-ärmste Monat seit dieser Blog existiert o_O Demenstprechend viel habe ich jetzt auch nachzuholen .___. Ich hoffe ich vergesse nichts XD

Übrigens, was den ersten Punkt von meinen plänen betrifft, wüsste ich auch gerne eure Meinung:
Denkt ihr, ein assmyetrischer Pony würde mir stehen?
Damit meine ich jetzt einen "echten Pony", nicht das was ich im August hatte sondern kürzer, sondern so einen klassischen "Emo-Pony".
Machen ließe sich das mit meinen haaren glaube ich schon, da sie mittlerweile sehr geschmeidig und "fügsam" sind. Die Frage wäre aber, ob es gut aussieht, wenn ich meine Stirn verdecke? Ich bin der Meinung mein Gesicht ist ja doch recht "länglich" und ich weiß nicht so recht ob das dadurch nicht noch mehr betont würde :'D
Ehm ja... sagt einfach mal, was ihr zu dem Thema denkt. Gerne könnt ihr mir auch Bilder von Firsuren posten die euch gefallen und von denen ihr denkt sie könnten zu mir passen XD
So, und mit diesem Aufruf beende ich mal den Eintrag, und schreibe erstmal eine To-Do-Liste mit Blogbeiträgen die ich in nächster Zeit noch verfassen will! :D Schönen Abend noch!

13 comments:

  1. Ui, du Glückliche...ich habe noch alle Klausuren und ein Praktikum vor mir! Mach dir kein Kopf, wegen der Nachprüfung, das schaffst du ^^Ich musste erstmal überlegen was Burritos sind :D aber ich sehs schon...bei uns heißen die Wraps :D
    Und deine Ferienpläne hören sich super an! Hach, Finnland *__*
    So ne Emo-Frisur würd dir stehen ja, ich find schon, dass du der Typ dafür ist ^^
    Freu mich auf neue Einträge :)
    Achso, was ich noch fragen wollte: dürfte ich deine Idee mopsen, mit dem Vorstellen der Fächer am Ende des Semesters? Würd dich auch erwähnen und so...weil ich find sowas immer ganz toll ^^

    ReplyDelete
  2. Hm.. also ich find generell würd er dir stehen, aber wenns zu arg ausgedünnt ist, find ich, siehts immer nach billigen "Ich bin in ner Friseur-Ausbildung"-Haarschnitt aus :D Aber da waren jetzt auch bessere Beispiele dabei [also bei dem google-link^^]

    Ich hoff, du kannst deine Semesterferien trotzdem genießen und schaffst es, deine Pläne in die Tat umzusetzen. Vor allem würd ich mich auch über ein neues Layout bei dir freuen :) Nicht, weil dein jetziges doof wär, oder so, aber ich hab gern Abwechslung und ich glaub, du würdest was ganz tolles zaubern ;)

    ReplyDelete
  3. Mhoa, so mach ich meine Guacamole auch immer, mit viel lecker kleingehackten Tomaten :) Aber in einer separaten Schüssel, da mein Freund ja absolut keine Tomaten mag.. bekomme direkt voll Hunger darauf, wenn ich das sehe *Q* Ich finde Ponys sehr toll, auch wenn ich so Emo-Frisen gar nicht mag^^° Hab mal ein paar Beispiele meiner Pony-Favoriten rausgesucht :3 http://bit.ly/zeSMEt http://bit.ly/x5vVqK und auf die hier steht ich ja eh total: http://bit.ly/xMO2eI Aber das ist auch nicht jedermanns Geschmack XD
    Ich denke schon, dass dir sowas (ein Pony generell) stehen würde^^
    Erhol dich erstmal schön von deinem stressigen Semester und entrümpel dein Gehirn mal ordentlich ;) Ich denke, Snowboarden und Helsinki werden dir dabei schon eine gewisse Hilfe sein^^

    ReplyDelete
  4. Das sind ja echt tolle Pläne für die Ferien! Genieß die freie Zeit :)
    Zum Frisör gehen steht auch ganz oben auf meiner To-Do-Liste für die Ferien XD Ich glaube, dir würde ein Pony gut stehen. Ich würde es an deiner Stelle einfach mal ausprobieren, zur Not wachsen die Haare ja schnell nach ;-)
    Ich vergesse es übrigens jedes Semester über meine Fächer zu bloggen... ich glaub ich kann das jetzt gleich in einen großen Post fürs ganze Studium zusammenfassen^^'
    Liebe Grüße!

    ReplyDelete
  5. Hm, was studierst du denn? für die EU arbeiten klingt gut, aber das habe ich für mich in meinem Bereich gleich mal abgeschrieben. Bevor du alleine boarden gehst, sag mir Bescheid! Wenn mir dein Termin in den Kram passt, würde ich mich gerne anschließen. Ich bin ein pflegeleichter Reisegefährte (;

    Liebe Grüße
    Anni

    ReplyDelete
  6. Ich drücke Dir die Daumen, das Du die kommenden Prüfungen alle schaffst.
    Wenn Du beim Friseur warst, postest Du ein Foto? Ich bin immer so neugierig. :P *knuuutsch*

    ReplyDelete
  7. Eine Freundin von mir - damals die Klassenbeste- steckt in der gleichen Ausbildung wie du jetzt und ich weiß noch wie geschockt ich war als sie mir sagte sie sei in2 Gebieten durchgefallen... Und sie ist wirklich sehr gut, von daher kann ich mir gut vorstellen wie schwer und trocken manchmal der ganze Stoff sein muss.

    Deine Pläne hören sich wirklich toll an... Ich glaube da mache ich mit, denn geteiltes leid ist halbes leid ;-) wegen dem Pony gibt es doch online auch solche frisurenprogramme. .. Wäre das nicht was für dich? Dann könntest du uns ja ein paar frisuren zur Auswahl stellen :-)

    ReplyDelete
  8. This comment has been removed by the author.

    ReplyDelete
  9. schön für dich das mit dem Semesterende *-*
    Pony klingt gut ;)macht ein gesicht gleich viel intressanter :D
    (u steht dir auch sicher gut - gesichtsformmäßig ;D )

    Ich bin jez auch wirklich nicht so der Fortgehtyp, aber lieber fortgehn als alleine einschlafen zu müssen xD
    Kino oder Kaffee würd ich auch bevorzugen, aber das geht sich mit meiner Abendschule so blöd immer aus :/ und nach der Schule ist es schon so spät, sodass man sich zum fortgehn verabredet ;D
    schönen Sonntag dir :D

    ReplyDelete
  10. Ich bin bisher durch 3 Sachen nicht durchgekommen.
    Heißt für mich im 4. Semestern ranklotzen. Ich will in 2 Jahren fertig sein. Mal sehen ob das hinhaut Regelstudienzeit schaffe ich nicht.

    ReplyDelete
  11. ...Mach dich nich fertig! .__. Ist passiert, mach dir keinen Kopf!

    Meinst du so einen graden Pony? Jaa, könnte mir vorstellen, dass es dir gut steht! :D

    ReplyDelete
  12. @Leeri: Wraps heißen die bei uns eigentlich nur bei McDonald's glaub ich :'D Also wir haben den Teig ja fertig gekauft und es stand auch "Burritos" drauf XD
    Ich werd auch in Finnland ganz sicher 1234567tausend Fotos machen, versprochen ^___^

    @TKindchen: ja, wenn es so stark ausgedünnt ist sähe das bei meinen Haaren auch sicher doof aus, da die sich ja eigentlich ziemlich kräuseln, und wenn der Pony zu dünn ist kann ich ihn nicht ordentlich glätten mit dem Glätteisen. Wenn dann wäre er also doch recht dicht :D
    Zum layout dachte ich mir, vielleicht stelle ich es mal vorläufig um, auch wenn ich den Header so wie ich ihn will noch nicht fertig hab XD Mal sehen...

    @Dark: Die Tomaten waren soooo gut! Ich musste echt an dich denken beim schnippeln :D
    Der Pony vom letzten Bild ist ja der Hammer *___* Das sieht super toll aus, aber ich denke das wäre nix für mich, so kurz könnte ich die Haare dann wohl gar nicht bändigen D:

    @Sue: Ja, mach das! :D Ich würde es sehr gerne lesen ^__^

    @Annika: Oh, also eigentlich war es eher sarkastisch gemeint XD Ich will definitiv nicht für die EU arbeiten... zumindest nicht in dem Bereich der uns da vorgestellt wurde XD
    Mein Studium heißt "medizinische und pharmazeutische Biotechnologie" :D

    @Nicole: Da gibts dann bestimmt ein Foto, keine Sorge ^^

    @Enny: Ja sowas hab ich sogar schon mal ausprobiert, nur leider braucht man da ja immer Front-Fotos und die sind ja zumeist nicht gerade schmeichelhaft D: Ich hab jetzt aber überlegt mal ein Foto ein bisschen zu bearbeiten und zu schaun wie es mir gefällt. Und schlussendlich kommt es mir auch drauf an was die Friseurin sagt - ob es möglich ist meine Haare so hinzubekommen oder nicht XD

    @Katzenhaiweibchen: Oh, okay, na dann versteh ich das!
    Und danke für das Pony-Feedback ^___^

    @Kiki: An der Uni hätte ich es damals auch nicht geschafft, daher hab ich ja auf die FH gewechselt. Da hat man zu 100% nen Prüfungsplatz, und auch die Nachprüfungen kann man mit Sicherheit einige Wochen später nachholen. Ich bin mit dem FH-System vieeeel glücklicher als damals auf der Uni...

    @Sarah: eigentlich meine ich so nen schrägen :D Für nen graden würd ich mir eher so ein Clip-In Teil kaufen (irgendwann mal XD)

    ReplyDelete
  13. Ich habe dir einen Award verliehen :)

    http://darkdesiresblog.blogspot.com/2012/01/award-7.html

    ReplyDelete

Want to comment?
If you have no google+ account, you can use Open ID (for example with an URL of your twitter, homepage etc.)
Anonymous commenting is disabled, but feel free to contact me via ask.fm if you have no means of commenting here :)