Thursday, May 10, 2012

Blau, blau, blau ♥

Projekt "Midnight Blue", oder der Versuch Nummer 2 blauen Schimmer in mein Haar zu zaubern!
Nach dem letzten Versuch, der leider außer einem Loch in der Geldbörse nicht wirklich irgendwelche Folgen hatte, versuchte ich mich nun an etwas, das ich mir eigentlich schon vor Jahren gedacht hatte - damals las ich im Internet von einigen Rothaarigen Mädels dass sie gerne einen Löffel rote Directions in ihre Haarkur nach dem Haarewaschen mischen, damit die Farbe länger erhalten bleibt.
Da kam mir also die Idee - könnte das nicht vielleicht auch mit blauer Farbe klappen? Wenn also mit dem Waschen die Farbbrillanz der Blauschwarzen Farbe immer weniger wird, einfach mit Directions drübergehen?


Nun, ich dachte mir, ich habe ja nichts zu verlieren, und probiere es einfach mal aus.

Hier die Ausgangssituation:

Woah... mein Profil ist so... KILL IT WITH FIRE!!! D: XDD

Zunächst einmal hab ich mir die Haare gewaschen und mit dem Handtuch trocken gerubbelt. Dann hab ich die Hälfte der Menge Farbe aus dem Pott genommen und 1:1 mit meiner Haarkur vermischt um sie zu "strecken", aus dem einfachen Grund dass ich nicht wusste ob ein Tigel sonst reichen würde, und ich es einfach ausprobieren wollte.

Das ganze hab ich dann am Ansatz aufgepinselt, in den Längen verteilt, nochmal durchgekämmt und dann hochgesteckt 1h einwirken lassen.

Directions eignen sich auch wunderbar als Kleister - anders hätten sich meine Haare im nassen Zustand nicht so einfach hochstecken lassen XD

Bei der Anwendung sind mir gleich mal ein paar Nachteile dieser Methode aufgefallen:

Für Haare von meiner Länge und meinem Volumen bräuchte ich vermutlich einen ganzen Pott, wenn ich nicht strecken würde, und das wird auf Dauer teuer.
Meine Haare lassen sich nur schwer "handtuchtrocknen". Ich rubbel sie ab - eine Minute später beginnen sie wieder zu tropfen. ich drücke sie nochmal aus, rubble sie ab - eine Minute später das selbe Spielchen. Das ist während des Auftragens ziemlich nervig.
Ich sehe absolut nicht wo schon Farbe ist und wo nicht. Die 1:1 Mischung ist zwar immer noch sehr blau, aber auf meinen Haaren sieht man es nur, wenn man es wirklich dick draufpappt. D.h. ich muss auf gut Glück abschätzen, wo schon was ist und wo noch nicht genug, wenn ich sparsam mit der Farbe umgehen will.
Auswaschen ist... naja XD Irgendwie eine Sisyphos-Arbeit, denn das Waschwasser wird einfach nicht weniger blau, irgendwann hab ichs dann einfach aufgegeben. Ein Hoch auf dunkle Handtücher sag ich da nur XD

Schon beim anschließenden Föhnen glaubte ich, einen leichten Blauschimmer erkennen zu können, was bei dem Licht in meinem Bad sonst eher ungewöhnlich ist. Allerdings war zu dem Zeitpunkt das Tageslicht schon zu schlecht um das wirklich beruteilen zu können.
Daher musste ich bis zum nächsten Tag warten um mir mein endgültiges Urteil bilden zu können!
Und das ist das Ergebnis:


Es ist so BLAAAAAAUUUUU! *O* Damit meine Haarfarbe so aussah, musste ich sonst immer mächtig am Kontrast meiner Fotos drehen und an den Farbeinstellungen herumspielen.
Dieses Foto ist heute Morgen um 08:00 mit meinem Samsung Galaxy SII (die 8MP Linse, nicht die andere) gemacht und ziemlich genau so sieht es auch in Natura aus :3 Einfach ein wunderschöner blauer Schimmer! 

Hier sieht es wirklich krass aus, die Kamera wusste wohl nicht genau was sie da tun sollte *lol* Das war eben die "Camwhoring-Linse" auf der Frontseite des Handys...

Und noch eines mit der besseren Linse der Cam :3 Sieht trotzdem noch ziemlich blau aus, was meint ihr? Meine Fingernägel sind auch ein wenig blau geworden XD *hüstel*

Die Fotos sind zwar wirklich suboptimal was die Belichtung betrifft, aber ich hoffe ich kann bei Gelegenheit mal ein paar mit der DSLR machen.

Meine Studienkolleginnen haben es übrigens auch bemerkt und meinten, es sähe wirklich gut aus. Gerade in der Sonne ist die Farbe jetzt eher "Mitternachtsblau" als "Schwarz". Ich bin wirklich begeistert dass es so gut geklappt hat. Auch wenn es auf den Fotos vielleicht nicht 100% überzeugt, eine Veränderung ist da, der Effekt wirklich sichtbar.

Ich hab schon von anderen gehört dass das Drüberfärben mit Directions bei ihnen nicht funktioniert hat, aber ich für meinen Teil kann sagen, dass ich wirklich einen merklichen Unterschied sehe (den sogar andere schon bemerkt haben). Schlechte Fotoquali hin oder her :3 Und da mir sogar andere bestätigt haben dass es geklappt hat, habe ich keine Zweifel mehr.  
Mein Ansatz (ca 5mm) hat die Farbe natürlich nicht wirklich aufgenommen, und sieht jetzt eher gräulich aus XD Aber das macht nichts, den Ansatz werde ich mir sowieso weiterhin mit normaler Farbe färben, doch zum "Auffrischen" werde ich nun wohl alle paar Wochen auf diese Methode mit Directions zurückgreifen, vorausgesetzt die Spitzen bleichen im Sommer nicht zu sehr :3

Ich bin im Moment echt super zufrieden mit meinen Haaren - bis auf den Schnitt ._. Der Pony ist schon ziemlich rausgewachsen und geht mir sooo auf die Nerven... ich hatte schon in Erwägung gezogen ihn mir selbst nachzuschneiden... hat da jemand von euch Erfahrungen/Tipps? 

36 comments:

  1. Zum Ponyscheniden:
    Haare im feuchten zustand kämmen und abschneiden oder von einer Freundin die sich das zutraut schneiden lassen ggf drüber gucken lassen.
    Lieber erstmal etwas länger lassen als gedacht, trocknen und stylen, dann kann man immer noch entscheiden ob 2 cm mehr abkönnten oder nicht. Ab geht immer, dran nicht ;D

    Ich versuche im Übrigen grad von schwarz auf rot zukommen :D
    Mir wurde empfohlen -> blondieren und Directions...aber mit Poly Palette reicht das vollkommen aus.

    ReplyDelete
    Replies
    1. Hi Mina!
      Ich würde jetzt zum Sommer auch gern wieder Rot im Haar haben statt Schwarz, hast du dann einfach von Poly Rot drübergefärbt oder trotzdem erst blondiert?
      Liebe Grüße,
      Sabrina

      Delete
    2. von schwarz auf rot würde ich nit blondieren außer ihr wollt danach kaputte haare ;) ich hatte schon rot gefärbte haare und halt braunen ansatz (naturhaarfarbe mit rotstich) und wollt knallrot haben und haben blondiert, damit gleichmäßig is und auch schön knallig.. mhm.. die haare sind danach recht strohig und auch gummigartig ;)
      also nachm blondiern vor allem von schwarz auf rot braucht ihr SUPER DUPER pflege!! am besten ausm friseurbedarf das loreal shampoo repair.. zieht zwar bissl farbe raus, aber macht das haar wieder besser. und vorm waschen mit olivenöl einwirken lassen und viel conditioner nachm waschn :)

      Delete
    3. aja und die haare nur im trockenen zustand kämmen nachm blondiern außer ihr wollt keine haare mehr am kopf haben :)

      Delete
    4. Erstmal: richtig blondieren von schwarz auf heller sollte man sowieso lassen! Zweitens: Niemals allein, d.h. also Friseur! Sonst braucht man sich nicht wundern! O_o

      Delete
  2. Also ich nutze um die Farbe nur aufzufrischen eine spezielle Spülung mit Farbpigmenten. Leider weiß ich nicht, ob es die auch in Blau gibt.

    ReplyDelete
  3. Uuuh das sieht ja klasse aus *-*
    Ich hätte gerne bei meinen schwarzen haaren einen lila oder bordeaux farb schimmer drin, aber ka ob sowas aussieht xD

    ReplyDelete
    Replies
    1. würd ich je nach hautfarbe entscheiden ;D. wenn du eher ein "kühler typ" bist mit eher blaustichiger heller haut wird dir ein lila besser stehen. bei goldenem hautton würd ich eher das warme bordeaux nehmen ^^

      Delete
  4. Das sieht echt klasse aus, ich hab das so ähnlich bei mir auch schonmal versucht, allerdings ist das bei meiner Haarlänge doch sehr umständlich weil ein Pott Directions kaum reicht selbst mit mischen, und mich hat es dann tierisch genervt dass die Haare dann ja auch bei jedem Waschen ausfärben und wenn sie dann noch feucht sind und auf dem Tshirt aufliegen und das dann doch mal lila oder pink ist hat man da dann tolle Flecken drin oder am Sofakissen... dieses ständig aufpassen müssen wars mir dann am Ende doch nicht wert und im Fitnesstudio sind ausfärbende Haare beim Duschen auch echt nicht der Brüller xD

    ReplyDelete
  5. Du hats ja schon voll die langen Haare :O !!!!
    Das blau (sieht man zumindest auf den fotos) nicht so gut. Aber ich glaube, dass es in der Sonne schon mega schimmern wird :D

    ReplyDelete
  6. cheer up, dont be blue all the time °D° *poke*

    ReplyDelete
  7. Hätt'ste mal was jesacht! Ich habe hier noch drei blaue Pötte rumstehen, von Directions und Manic Panic... :D Ich finde das Ergebnis total schön :)

    ReplyDelete
    Replies
    1. Ich glaub selbst wenn du mir die billiger verkaufen würdest käme ich mit Porto teurer weg :'D Oder was meintest du? ^^"

      Delete
  8. hab ich doch gesagt :) schaut super toll aus und bei youtube gibts eine die erklärt auf deutsch wie man haare schneidet und vor allem den pony ist ganz simpel und einfach :)

    ReplyDelete
  9. woa, das hat ja echt voll gut geklappt :o und sieht echt richtig gut aus :3
    werde ich auch mal probieren!

    ReplyDelete
  10. Blaue Haare ftw! Neben rot eine meiner liebsten Haarfarben. Ich hoffe, du wirst glücklich mit Directions. Ich bezweifel es noch... es wäscht sich einfach zu schnell aus. Versuch vllt danach mal Headshot ;)
    Wenn meine Directionsvorräte leer sind, werde ich auch mal dazu übergehen ;)
    Ich überlege übrigens auch schon seit geraumer Zeit mir irgendwas Blaues noch in die Haare zu knallen. Entweder Strähnen oder Haarpartie ab/unter den Ohren oder solche Baumwollzöpfe. Am liebsten Ultramarinblau *träum* Haaaach...

    ReplyDelete
    Replies
    1. Das klingt verdammt cool :D Nen blauen Undercolor stelle ich mir toll vor, aber das wäre sicherlich verdammt mühsam beim waschen, denn wenn das blau ins rot ausfärbt.... =(

      Delete
    2. ich weiß ja nit wo ihr eure direction farben kauft aber beim jantscha auf da mariahilfer gibs die töpfe zb um 5 euro :)

      Delete
    3. ah lesen wäre n hit.. also varis kanns auf da mariahilfer kaufen, tura nit :D

      Delete
    4. Es geht doch nicht um Preise o.ä. sondern einfach um das Prozedere. Zumal ich mir vorstellen kann, dass sich Blau noch schneller auswäscht. Und wenn es bessere Farben, die besser halten, gibt, warum sollte man dann noch Directions nehmen, egal wie günstig sie sind?! Oh Mann...

      Delete
    5. ich habs doch gar nit bös gmeint, aber weil sie meint, dass auf die dauer teuer wäre immer so ein pot farbe zu kaufen.
      ich weiß selber wie schnell sich die farbe rauswäscht und wäre froh wenn ich ne alternative hab zu vermillion red :)

      Delete
    6. Erstmal danke für den Tipp mit den 5€ directions :D das ist dann durchaus leistenswert. Da wo ich sie jetzt gekauft hab kosten sie ca 9€ und das wäre mir dann eigentlich schon zu teuer für jede Haarwäsche oder dergleichen (da bin ich knausrig, obwohl ich mir die Haare nur all 5-7 Tage wasche). Abgesehen davon dass ich nicht jedesmal Zeit hab das Zeug einwirken zu lassen usw XD
      Aber wenn ich mal die Farbe vor nem "besonderen Anlass" oder dergleichen gerne auffrischen möchte, werd ich das auf jeden Fall von nun an so machen :)

      Delete
  11. Woah deine Haare sind ein Traum! *-*
    So schön lang und blau - gefällt mir sehr!! :>

    ReplyDelete
  12. Also ich rate dir dringend, DRINGEND ab dir im nassen Zustand den Pony selbst zu schneiden. Durch die Wirbel könnte es sein, dass der Pony dann hochspringt & dann wird er zu kurz & ungleich, geh am besten zu deinem Friseur & lass ihn dir da schneiden. Meistens ist das sogar umsonst, also... bei uns zahlt für's Pony nachschneiden niemand xD

    ReplyDelete
    Replies
    1. Seriously? .___. Ich will auch nen Friseur der fürs Ponynachschneiden nix verlangt <___< Ich bin ziemlich sicher dass ich hier überall was zahlen müsste....

      Delete
    2. Ich hab hier auch einen Friseur, der fürs Pony- oder Sidcutnachschneiden nichts verlangt. Zumal das sowieso noch ein Discountfriseur ohne Termine ist ;) Einfach mal nachfragen. Wusste das bis vor kurzem auch nicht. ;)

      Delete
  13. Total klasse!
    So eine farbe möchte ich manchmal auch gerne haben, aber das ist mir zu wenig effekt für zu viel aufwand. da bin ich lieber blondiersüchtig und färb das midnight blue über die blonden stellen ^^

    Hätte ich nicht großteils schwarz, wäre ich wirklich blondiersüchtig, also richtig heftig. das schwarz schützt mich davor, geht nämlich nicht raus.

    Bei directions musst du nicht darauf warten, dass das waschwasser farblos wird. es wird es nie. das ist ja keine reaktivfarbe, sondern eine mit wasser ausschlämmbare tönung ^^

    ReplyDelete
  14. Directions halten immer am besten auf gebleichtem Haar. Deshalb fallen sie bei vielen wieder raus, die auf Natur färben.
    Finde blaue Haare auch ganz wunderbar... ODer Türkis... Aber von meinem Rot kann ich mich nich trennen! XD

    Es steht die ganz wunderbar! Wunderhübsches Mädchen!

    ReplyDelete
  15. warum lässt du dir das ganze nicht in die haare schweissen? hab ich immer gemacht, und war nie ein problem. hielt meist 2-4 monate

    ReplyDelete
    Replies
    1. Wie, "schweißen" ? Meinst du so Strähnen (Extensions)? o.o Denn das würde bei mir ja nix bringen, auch Strähnchen oder so, ich will ja alles blau(schwarz)

      Delete
  16. Niiiice, sieht gut aus die Farbe :D Directions können manchmal echt kleine Wunder bewirken, nur schade, dass die Pracht nie lange hält T_T' ich habe aktuell wieder suuuper schön leuchtende Haare, gebe der ganzen Sache aber maximal noch eine Woche, dann sehe ich wieder aus wie im Heißwaschgang gekommen :'D

    Zum Pony schneiden: NICHT im nassen Zustand schneiden, no, no, nooo! sonst kann es leicht passieren, dass deine Haare sich durch die Nässe nach "oben ziehen" und der Pony dann nachher im trockenen Zustand zu kurz ist. Selbiges kann auch passieren falls du eventuell störende Wirbel am Pony haben solltest.
    Ich würde mich eh nie trauen meinen Pony selber zu schneiden ^^' wenn du das nächste mal in der Stadt bist/bei deinem Friseur in der Nähe bist, spring doch einfach mal rein & frage ob dein Lieblingsfriseur Zeit hat kurz deinen Pony nach zu schneiden. Im Normalfall ist Ponyschneiden eh kostenlos (sofern man in dem Salon Kunde ist), kenne ich zumindest nur so.

    ReplyDelete
    Replies
    1. Ich denke das werd ich nun wirklich machen, denn selbst traue ich mich einfach nicht XD Außerdem will ich ihn beim nächsten Mal vllt etwas ausdünnen lassen, oder zumindest anders stufen lassen... und ein paar Strähnen gibt es auch, die fallen immer mit rein, sind aber viel zu lang, die sollte man wohl auch dazuschneiden sozusagen XD
      Danke für die Tipps! ^^

      Delete
  17. Aaah, ich sehe gerade das Sue schon genau das selbe geschrieben hatte...ich sollte die Kommentare mal vorher lesen %D

    ReplyDelete
  18. das ist ein toller blauschimmer!
    bei mir hat das blau mit directions nie geklappt. :( ich hab dann grün oder lila genommen. das klappt super.

    ReplyDelete

Want to comment?
If you have no google+ account, you can use Open ID (for example with an URL of your twitter, homepage etc.)
Anonymous commenting is disabled, but feel free to contact me via ask.fm if you have no means of commenting here :)